Neu: Sammelstelle für gebrauchte Handys, Smartphones und Tablets

Ab sofort können bei uns in der Geschäftsstelle ausgedienten Geräte abgeben werden.

08.05.2020

Die Abgabe ist aufgrund der momentanen Situation nach vorheriger telefonischer Absprache unter 08131 80372 und voraussichtlich ab Anfang Juni wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich.

So kann mit der Spende vor Ort nicht nur Gutes getan werden, sondern auch die Gelegenheit genutzt werden, in den vielen Flyern zu stöbern und sich Tipps für Garten/Balkon oder für den nächsten Ausflug etc. zu holen.

In Deutschlands Schubladen lagern ca. 124 Millionen gebrauchte Handys, Smartphones und Tablets. Allein aus den ungenutzten Handys ließen sich mehr als drei Tonnen Gold, 18 Tonnen Silber und 1.100 Tonnen Kupfer zurückgewinnen.

Die Rückgabe der ausgedienten Geräte hilft dabei, diese wertvollen Rohstoffe zu sichern. Mit den Erlösen aus der Vermarktung und dem Recycling werden Projekte im Natur- und Umweltschutz sowie soziale Projekte unterstützt.

Vor Abgabe bitte alle persönlichen Daten löschen und SIM- bzw. Speicherkarten entfernen. Die Daten werden außerdem durch von der DEKRA zertifizierte Fachunternehmen in Deutschland gelöscht. 

Um Ressourcen zu schonen, nutzen Sie bitte die Geräte möglichst lange. Wenn Sie sich ein neues Handy, Smartphone oder Tablet zulegen, lassen Sie das alte Gerät fachgerecht recyclen bzw. zur weiteren Verwendung aufbereiten.

Weitere Informationen unter: www.handysammelcenter.de