Volksbegehren "Betonflut eindämmen"

Einladung zur Gründung eines Aktionsbündnisses für den Landkreis Dachau

04.07.2018

Grüß Gott,

am Dienstag, 17. Juli 2018 entscheidet der Bayr. Verfassungsgerichthof, ob das Volksbegehren „Betonflut eindämmen“ zulässig ist.

Im Namen des BUND Naturschutz in Bayern e.V., laden wir Sie herzlich ein zur Gründung eines Aktionsbündnisses für den Landkreis Dachau zum Volksbegehren „Betonflut eindämmen“ am

Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 19.30 Uhr

im Zieglerbräu, Konrad-Adenauerstr.8, in Dachau in der Ratsstube (rechts nach dem Eingang).

Die Zeit drängt, die Sommerferien stehen vor der Tür, deshalb ist es wichtig, ein möglichst breites, alle Organisationen umfassendes Bündnis zu schmieden, um den Flächenverbrauch in Bayern einzuschränken.
Alles Weitere können wir an diesem Abend besprechen. Bitte sagen Sie uns Bescheid, ob Sie kommen können.

Falls der Verfassungsgerichtshof das Volksbegehren für nicht verfassungskonform erklärt, entfällt der Termin und alle haben einen zusätzlichen freien Abend.