Vögel beobachten - bestimmen - schützen - fördern

Anfänger, Fortgeschrittene, erfahrene Vogelkundler sind herzlich dazu eingeladen!

Im Dachauer Landkreis leben über 100 verschiedene Vogelarten, darunter auch seltene wie z.B. Pirol, Gänsesäger und Kiebitz. Die Zahl der Singvögel nimmt jedoch rapide ab – höchste Zeit, sich noch mehr für ihre Erhaltung einzusetzen.

  • Vogelkundliche Führungen
  • monatliche Treffen (Austausch, Planung sowie geselliges Beisammensein)
  • Gärten, andere Grundstücke vogelfreundlich gestalten
  • Zählung der Mehl- und Rauchschwalbenbruten
  • Bau/Betreuung von Nisthilfen, internationale Wasservogelzählung, Wiesenbrüterschutz
  • u.v.m.

Kontakt:

Barbara Fischer (Kreisgruppe Dachau)

Tel. (08133) 87 37
freundeskreis-voegel@gmx.de

Webseite