Zur Startseite

Über uns

Tipps im Jahresverlauf

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

PLASTIK - Fluch und Segen unserer Zeit

Julia Traxl, Biologin, Referentin und Beauftragte für Nachhaltigkeit Kreisjugendring München gibt uns Einblicke in die Welt des Plastik.

27.10.2021 19:00 - 20:30

Online per Zoom

In Kalender eintragen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den erforderlichen Zoom-Link um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Alltäglich sind wir umgegeben von Plastik. Das beginnt morgens beim Zähneputzen, wir Essen Lebensmittel aus Plastikverpackungen, wir trinken aus Plastikgefäßen, wir tragen Kleidung aus Plastik. Kaum mehr ist es einem bewusst, wie viel Plastik um uns herum ist.
Allmählich entsteht jedoch ein öffentliches Bewusstsein für die „Problematik Plastik“. 

Das Plastik, das wir heute verwenden, wird noch unsere Ur-Enkel „überleben“.  Welche Wege geht das Plastik vom Erdöl bis zur Entsorgung?  Wie kommt es in unser Wasser, in unser Blut, in unsere Böden? Ist Bioplastik besser? Was hat unser  Lebensstil mit dem Plastik im Ozean zu tun und was kann jeder dagegen tun?  Welche Gefahren gehen von Mikroplastik aus und welche globalen Auswirkungen haben unsere Kosmetikprodukte…?


Die Diplom-Biologin Julia Traxel ist Beauftragte für Nachhaltigkeit und BNE im KreisJugendRing  München, Mitarbeiterin im Bildungsteam der Agenda 21 im Landkreis Fürstenfeldbruck und Dozentin im Ökologischen Bildungszentrum München. Sie arbeitet seit Jahren an diesem wichtigen Thema. In zahlreichen Vorträgen, Schulprojekten und Fortbildungen macht sie das Thema Plastik für Alle erfahrbar und zeigt verschiedene Aspekte des alltäglichen Umgangs mit Plastik auf. Julia Traxel  klärt auf und sensibilisiert und wird am Ende Möglichkeiten aufzeigen, umzudenken.


 Dauer ca. 60-75 Min, Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.


Exkursionen und Vorträge im Rahmen des Bildungswerkes

Bitte bei Exkursionen auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuh­werk achten und ggf. eine Lupe oder ein Fernglas mitbringen.

Nichtmitglieder sind ebenfalls zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist (sofern nicht anders angegeben) kostenlos. Spenden sind willkommen. Mitreisende in Fahrgemeinschaften beteiligen sich an den Unkosten der Fahrer.

Spendenkonto:
BN-Kreisgruppe Dachau, Sparkasse Dachau
IBAN: DE81.7005.1540.0060.6527.65, BIC: BYLADEM1DAH


Umweltbildung für Kinder und Jugendliche

Seit 2007 führt die Kreisgruppe Dachau folgende Programme zur Umweltbildung durch:

Naturerlebnistage für Kindergärten und Grundschulen mit Themen über Wald, Wiese, Wasser, Hecke, Biber sowie Naturkunst, Wetter und Klima.

Darüber hinaus können Kinder und Jugendliche bei Gruppenausflügen unsere wunderschöne Natur kennenlernen.

Bei Interesse an einer Veranstaltung in Ihrer Einrichtung kommen unsere Umweltpädagogen zu Ihnen und referieren in einem naturnahen, abwechslungsreichen Gebiet in ihrer Nähe.

Wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle oder nehmen Kontakt auf unter Kinder + Jugend, Raus in die Natur!