Bund Naturschutz trifft sich in Bergkirchen

Am Dienstag, den 3. März, 19:30 Uhr im Wirtshaus Oberbachern.

 

28.02.2020

In der Gemeinde Bergkirchen wohnen zur Zeit 170 Mitglieder des Bund Naturschutz Bayern e.V.. Um diese Mitglieder zusammen zu bringen und über die Naturschutzaktivitäten in der Gemeinde zu berichten, laden wir ein.

Unterschiedliche Referenten stellen sich vor:

Palsweiser Moos; dynamische Landschaft und Öko-Hotspot.

Auen im Ampertal; versteckt im Wald und berührend schön.

Die Folgen des Volksbegehrens Artenvielfalt.

Amphibien in Bergkirchen; bedeutende Anzahl von Mitbewohnern.

Nach diesem Abend werden Sie die Landschaften Bergirchens mit neuen Augen sehen.