Zur Startseite

Über uns

Tipps im Jahresverlauf

über den Tellerrand geschaut

Ortsgruppe Schwabhausen

Ortsnachrichten

Vorsitz:

Richard Merkel

Aurikelweg 4
85247 Schwabhausen
Tel.: 08138-8853
E-Mail: richard@merkelschwabhausen.de


Stammtisch 2024

  • Donnerstag, 14. März, 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 11. April, 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 13. Juni, 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 11. Juli, 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 12. September, 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 10. Oktober 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt
  • Donnerstag, 07. November 19:00 Uhr, Stammtisch beim Postwirt

JAHRESMITGLIEDERVERSAMMLUNG
Donnerstag, 17.10. 2024
19:3
0 Uhr - Gasthof Göttler
 


Termine 2024

TERMINE

Jahresprogramm 2024 HIER zum Download

 

Januar/Februar/März/April

Januar/Februar/März/April
Obstbaumschnitt, Gehölzschnitt, Nistkastenüberprüfung und -reinigung, Nachpflanzungen

Mitte März bis Mitte April

  • Mit Kopf, Herz und Gummistiefel
    Betreuung unserer Amphibienschutzzäune bei Stetten und Kreuzholzhausen
    Einteilung der Helfer für Auf-/Abbau/Sammeln: Richard Merkel Tel.: 08138 8853
     
  • Donnerstag, 21. März    Bildervortrag „Marokko“, 20:00 Uhr
    Referent: Robert Teufelhart
    Der Natur- und Landschaftsfotograf vom Fotoclub Dachau zeigt Bilder von seiner Reise vom letzten Herbst von Marrakesch in den Süden bis in die Sahara.
    Evangelisches Gemeindezentrum Schwabhausen, Edelweißstraße 9
     
  • Donnerstag, 14. März  
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
     
  • Samstag, 16. März (Ausweichtermin 23.03.)
    Obstbaumschneidekurs mit Emil Weckert vom Gartenbauverein, 9:00-11:00 Uhr
    Streuobstwiese an der Margeritenstraße in Schwabhausen

April/Mai

  • Donnerstag, 11. April    
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
  • Samstag, 13. April (Ausweichtermin 21.04.)
    Gartenbauverein lädt zum Ramadama, 9:00 Uhr
    Treffpunkte: Schwabhausen vor der Sparkasse, Arnbach am Feuerwehrhaus, Stetten am Spielplatz
     
  • Donnerstag, 25. April
    Helferessen für Amphibienbetreuer, 18:30 Uhr
    (Einladung erfolgt direkt an die Helfer)
    Gasthof Göttler, Rumeltshausen, Dorfstraße 31
     
  • Sonntag, 5. Mai
    1. Flohmarkt, 8:00 bis 16:00 Uhr
    (31 Jahre BN-Flohmarkt in Schwabhausen)
    am Pausenhof der Grundschule Schwabhausen,
    entfällt bei Dauerregen
     

Juni/Juli

Juni/Juli

  • 1. Mahd auf der Streuobstwiese, der Ausgleichsfläche am Veilchenring und Amphibienbiotop, Sommerschnitt der Obstbäume auf der Streuobstwiese
     
  • Donnerstag, 13. Juni    
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
     
  • Sonntag, 30. Juni
    Führung durch den forstlichen Versuchsgarten in Grafrath, 14:00 Uhr  
    Anreise mit der S-Bahn oder Fahrgemeinschaften
    Treffpunkt 14:00 Uhr am Eingang Jesenwanger Str. 11, 82284 Grafrath, Dauer ca. 3 Stunden
     
  • Donnerstag, 11. Juli    
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
     

August/September/Oktober/November

September/Oktober/November

  • Apfelernte auf der Streuobstwiese, 2. Mahd der Pflegeflächen + Werkzeugpflege
     
  • Donnerstag, 12. Sept.  
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 29. Sept.
    2. Flohmarkt, 8:00 bis 16:00 Uhr
    am Pausenhof der Grundschule Schwabhausen,
    entfällt bei Dauerregen
     
  • Donnerstag, 10. Okt.    
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
     
  • Samstag, 12. Okt.
    Biotop-Pflegearbeiten, 9:30 Uhr
    Umspannwerk Oberbachern
    (im Zweifelsfall 0151-207 471 13)
     
  • Donnerstag, 17. Okt.
    Jahresmitgliederversammlung, 19:30 Uhr
    Gasthof Göttler
  • Samstag, 19. Okt.
    Biotop-Pflegearbeiten, 9:30 Uhr
    Ausgleichsfläche am Veilchenring,
    (im Zweifelsfall 0151-207 471 13)
     
  • Donnerstag, 7. Nov.    
    Stammtisch beim Postwirt, 19:00 Uhr
  • Samstag, 30. Nov.
    BN-Stand am Schwabhauser Christkindlmarkt
    Verkauf von Apfelglühmost und Apfelbrot, Marmeladen u.a.


Zusätzliche Helfer sind immer gerne gesehen.
Melden Sie sich bei mir telefonisch oder per Mail.
Dauer: Solange Sie Lust und Zeit haben. Jeder noch so kleine Einsatz hilft der Natur und wir freuen uns über Ihre Hilfe! Bitte festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe mitbringen.
Zu allen Arbeitseinsätzen ohne festen Termin erfolgt eine gesonderte Einladung telefonisch oder per Mail!!
Auch Nichtmitglieder sind zu allen Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen herzlich willkommen.

Alle Teilnahmen an Führungen und Vorträgen sind kostenlos. Spenden dürfen Sie natürlich.

Ihre Vorstandschaft      

 Richard Merkel    Ursula Dengler

 

 



Viele Hände - ein schnelles Ende

Liebe Amphibienfreunde,

phantastisch, ihr wart Spitze, beide Zäune aufgebaut und das in rekordverdächtiger Zeit und Präzision. Lasst euch auf die Schulter klopfen.
In den Genuss des Schwabhauser Eimer-Sturzes kamen schon eine Teichmolchdame gestern und heute drei Bergmolchherren inklusive sicherem Transport zur "Weiherdisco".

Nochmals mein herzlicher Dank und meine Hochachtung, dass ihr alle durchgehalten habt.

Ganz liebe Grüße

Richard Merkel


Heckenpflege 2024

Am 03.02.2024 gab es für die Hecke an der Ausgleichsfläche der Gemeinde am Veilchenring den ersten Pflegeschnitt.

 


Aktionen

BN-Ortsgruppe Schwabhausen am Christkindlmarkt

Nach zweijähriger Coronapause fand heuer am Samstag vor dem 1. Advent
wieder der beliebte Schwabhausener Christkindlmarkt statt.
Auch die Ortgruppe Schwabhausen war mit einem eigenen Stand vertreten.
Der Glühmost, hergestellt aus dem  Apfelsaft von unserer Streuobstwiese
in der Margeritenstraße, hat großen Anklang gefunden und wurde bis auf
die letzte Tasse verkauft. Außerdem gab es selbstgebundene Türkränze und
selbstgemachtes Apfelbrot und Marmeladen.

Wir konnten viele Besucherinnen und Besucher an unserem Stand begrüßen. Auch Bürgermeister
Wolfgang Hörl kam vorbei.
Ein schöner Beginn der Adventszeit.

Apfelernte auf der Margeritenwiese

Apfelernte auf der Streuobstwiese
Anfang Oktober fand die Apfelernte auf der Streuobstwiese an der Margeritenstraße statt.
Mitglieder der Ortsgruppe und zahlreiche Kinder und ihre Eltern aus der
Nachbarschaft haben gemeinsam angepackt. Genug Obst für ca. 500l Most
und Saft konnte geerntet werden.


Mitmachen

Über Ihre aktive Mithilfe vor Ort bei unseren weiteren Aktionen (z.B. Baumschnitt, Wiesenmahd, Ramadama, Flohmarkt, Stammtisch) würden wir uns sehr freuen. Egal, ob Sie Mitglied beim BN sind oder nicht, machen Sie einfach mit!

Die Kontaktaufnahme erfolgt über Herrn Richard Merkel oder schauen Sie einfach bei unserem monatlichen Stammtisch vorbei.